Claudia

Claudia mit Kirchdach (2.840 m) Ich wurde 1975 in Scheibbs geboren und bin auch in dieser Gegend – dem wunderschönen Erlauftal im niederösterreichischen Mostviertel – aufgewachsen.

Die Freude an Bewegung entdeckte ich recht spät. Eigentlich begann ich überhaupt erst mit Sport als ich zum Studieren nach Wien ging. Insbesondere die Lage meiner damaligen Wohnung nahe dem Wienerberg brachte mich dazu, mit langsamem Laufen anzufangen. Später konnte ich auch meinen Mann fürs Laufen begeistern. Unsere Mitgliedschaft im Lunzer Laufverein brachte uns schon viele herrliche Ausflüge und jede Menge Laufveranstaltungen.

Gemeinsam mit meinem Mann begann ich, das Wandern als Sport zu entdecken. Einerseits stellte es für mich eine hervorragende Möglichkeit dar, an schönen Wochenenden aus der Großstadt zu flüchten und andererseits brachte es den erforderlichen Ausgleich zum Beruf. Wir erkundeten das Rax- und Schneeberggebiet ebenso wie Ötscher und Dürnstein – die Berge meiner Heimat. Auf der tirolerischen Seite zählen natürlich die Gipfel und Berghütten rund um Axams sowie im Gschnitz- und Wipptal zu meinen bevorzugten Wanderzielen.

Die Ausbildung zum Wanderführer ermöglicht es mir, über die Sektion Gebirgsverein des Alpenvereins, nun auch mit anderen Gleichgesinnten die Natur zu entdecken.